Konzerte in unserem Kirchspiel

APRIL

Klezmermusik & Jiddische Lieder

28. April um 17.00 Uhr St. Petrikirche Kirche Büßleben

Fotos: valeriya-shishkova

Am Sonntag, dem 28. April um 17.00 Uhr lädt der Orgelverein in die St. Petrikirche Büßleben ein. Klezmer & Jiddische Lieder unter dem Titel „Mir gejen zusamen“ werden erklingen. Die Solisten sind Valeriya Shishkova (Gesang), Sergey Trembitskiy (Klavier/Flöte) Gennadiy Neppomnjaschiy (Klarinette). Valeriya Shishkova gilt als eine der deutschlandweit überzeugendsten Interpretinnen jiddischer Lieder. Sie ist Preisträgerin beim 3. Internationalen Jewish Music Competition in Amsterdam. Für dieses Programm hat die russisch-jüdische Sängerin, wieder Lieder ausgewählt, die sie selbst emotional berühren. Mit ihrer schönen wandlungsfähigen Stimme teilt sie ihre Gefühlswelt und Freundlichkeit, den großen Reichtum ihrer Seele, mit ihrem Publikum. Klavier und Klarinette, mit ihrem Naturklang, verstärken und unterstützen ihren Auftritt. Das Duo „Di Vanderer“ ist im Jahre 2003 in Dresden entstanden. Die hervorragend ausgebildeten jüdischen Musiker leben ihre eigene Musikkultur mit Herzblut und Temperament. Der Dresdner Musikwissenschaftler Peter Zacher schrieb in den „Dresdner Neuste Nachrichten“ über sie: „Der Gesang nimmt alle ein. Wie ihr gesamtes Auftreten ist ihr Singen unprätentiös und nicht auf äußeren Effekt angelegt. Man hört es an ihrer Stimme, wenn die Sängerin lächelt. Da sie nach eigener Aussage nur Lieder singt, die ihr gefallen, strahlt sie eine Ehrlichkeit aus, die in der zeitgenössischen Konzertpraxis selten geworden ist“.

Bernd Männel


Eintritt: 12,00 € ermäßigt: 10,00 € (Karten nur an der Abendkasse)
Konfirmanden mit KonfiCard freier Eintritt!

MAI

Orgelkonzert                                                     des Dresdner Kreuzkirchen-Organisten

Samstag 4. Mai 2019 um 10.30 Uhr St. Petrikirche Kirche Büßleben Orgelfahrt nach Büßleben

Fotos: holger gehring / an der großen Jehmlich Orgel der Kreuzkirche Dresden

Am Sonnabend, dem 4. Mai 2019 wird der Orgelsachverständige der sächsischen Landeskirche, Kreuzorganist Holger Gehring (Dresden), eine ganztägige Orgelfahrt nach Erfurt durchführen. Um 10.30 Uhr ist die Stertzing-Orgel in Büßleben das Ziel. Nach einer kurzen Einführung zur Kirchen- und Orgelgeschichte wird Holger Gehring ein 25-Minuten-Konzert geben. Holger Gehring wurde 1969 in Bielefeld geboren. Er studierte Kirchenmusik in Lübeck und Stuttgart sowie künstlerisches Orgelspiel bei Daniel Roth an der Musikhochschule Frankfurt. Anschließend absolvierte er im Fach Orgel die Solistenklasse bei Ludger Lohmann an der Hochschule für Musik Stuttgart. Nach seiner kirchenmusikalischen Tätigkeit an der Friedenskirche Ludwigburg und als Assistent des württembergischen Landeskirchenmusikdirektors war er als Kantor der Stadtkirche Bad Hersfeld tätig. Meisterkurse führten ihn zu Marie-Claire Alain, Luigi Ferdinando Tagliavini, Andrea Marcon und Michael Radulescu. Er ist Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe für Orgelliteraturspiel und Orgelimprovisation. 2004 wurde Holger Gehring zum Kreuzorganisten an die Kreuzkirche Dresden berufen. Neben diesem Amt wurde er im September 2017 zum Custos der neuen Orgel der Dresdner Philharmonie im Konzertsaal des Dresdner Kulturpalastes ernannt. Darüber hinaus ist er auch als internationaler Konzertorganist und als Orgel-Dozent an der Hochschule für Musik und der Hochschule für Kirchenmusik Dresden tätig. Publikationen über Orgelspiel und Orgelbau sowie CD, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen ergänzen seine Tätigkeit. Regelmäßig arbeitet er mit renommierten Orchestern wie der Dresdner Philharmonie oder den Musikern der Sächsischen Staatskapelle Dresden zusammen und begleitet den Kreuzchor auf seinen internationalen Konzertreisen.
Eine rege solistische Konzerttätigkeit als Organist und Cembalist führt ihn durch das In- und Ausland.
Uwe Edom

 

Eintritt ist frei.

 

Nacht der Kirchen und der Synagoge

Musikalische-Wanderung und Abschlusskonzert mit 2sound & Gospel              am 18. Mai 2019

Nach mehrjähriger Pause gibt es in diesem Jahr wieder eine Nacht der Kirchen und der Synagoge. Wir beteiligen uns an diesem umfangreichen Programm mit einer Musikalischen-Kirchenwanderung und einem Abschlusskonzert in Windischholzhausen.
Es beginnt um 18.00 Uhr in Büßleben. Wir wandern über Niedernissa nach Windischholzhausen. Bei den Stationen erfahren Sie etwas zur Geschichte der Kirche und hören handgemachte Musik. In Windischholzhausen erwartet Sie ein kleiner Gospelchor und die Jungs von 2sound. Im Konzert erklingen Folk, Rock und Gospel. Wir lassen den Abend im Pfarrgarten Windischholzhausen ausklingen. Neben Feuer und Grill gibt’s weiterhin gute Musik von 2sound zusammen mit dem Gospelchor.

18.00 Uhr
18.50 Uhr

19.30 Uhr

 

20.15 Uhr

St. Petrikirche Büßleben
Kirche Zur Himmelspforte Niedernissa
St. Michaeliskirche Windischholzhausen:
Konzert mit 2sound & Gospel
Pfarrgarten Windischholzhausen:
Grillen am Feuer mit 2sound & Gospel


 


• Konzert für Gitarre, Posaune & Flügelhorn,                                                  Büßleben 26. Mai, 16.00 Uhr

 

 

------------- mehr Infos in Kürze ----------------

Monatsspruch April

Jesus Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.
Mt 28,20

Angebote

 

Kinder

Kinderarche 1.-3. Kl. 

Büßleben

Donnerstags 16.45 Uhr

 

Kinderrunde 4.-6. Kl.

Büßleben

Donnerstags 15.30 Uhr 

 

Näh-u. Kreativstübchen

Büßleben

25. März 16.00 Uhr

01. April 16.00 Uhr
29. April 16.00 Uhr
13. Mai 16.00 Uhr
27. Mai 16.00 Uhr

 

Konfirmandenunterricht

7. Klasse

Windischholzhausen

27. März 15.30 Uhr

10. April 15.30 Uhr
15. Mai 15.30 Uhr
29. Mai 15.30 Uhr

8. Klasse

Windischholzhausen

20. März 16.00 Uhr

1. bis 4. April Konfirmandenfahrt Kloster Volkenroda
08. Mai 16.00 Uhr
15. Mai 16.00 Uhr


Junge Gemeinde

Windischholzhausen

Dienstags 19.00 Uhr

 

Für Erwachsene

Chor

Windischholzhausen

Freitag 19.00 Uhr

Glaubensräume Gemeindezentrum Südost 03. Mai 18.00 Uhr
Gemeindeabend: Südkorea Windischholzhausen

08. Mai 19.30 Uhr
Besuchsdienstkreis Windischholzhausen

14. Mai 19.00 Uhr
Nacht der Kirchen & Synagoge

Büßleben, Niedernissa, Windischholzhausen

18. Mai 18.00 Uhr

 

Malkurs Encaustic

Büßleben

Termine bei
Yara Zegke erfragen,
Tel.: 0160-6645334
-
Seniorennachmittage 

Windischholzhausen

09. April 15.00 Uhr
14. Mai 15.00 Uhr
Büßleben

16. April 15.00 Uhr
21. Mai 15.00 Uhr

 

Gemeindekirchenrat

Büßleben

29. April 19.00 Uhr
Windischholzhausen

20. Mai 19.00 Uhr

 

• Klezmermusik & Jiddische Lieder, Büßleben

28. April 17.00 Uhr
• Orgelkonzert, Büßleben 04. Mai 10.30 Uhr
• Musikalische Wanderung, Büß., Nied., Windisch.

18. Mai 18.00 Uhr
• Konzert für Gitarre, Posaune & Flügelhorn, Büßleben

26. Mai 16.00 Uhr