Aktuelles

Gott sieht uns und beschenkt uns

Erntedankfest am 9. Oktober 2022

Schon wieder liegt ein trockener, heißer Sommer hinter uns. Die Ernte auf den Feldern fällt gemischt aus. Die Sorgen der Bauern, aber auch vieler anderer Menschen wird immer größer. Wann begreifen wir endlich, dass unsere derzeitige Lebensweise so nicht weitergehen kann? Andererseits gibt es viele Hoffnungszeichen in unserer Welt. Gott begleitet uns in seiner Schöpfung, in unserem Leben. Er sieht uns: in unserer Freude, aber auch mit unseren Sorgen. Das werden wir am Erntedanksonntag bedenken und feiern. Mit fröhlichen Gottesdiensten für Kinder und Erwachsene wollen wir uns der Schöpfung Gottes widmen und ihm danken.

Die Gottesdienstzeiten finden Sie hier.

Erntedank 2021, Fotos: Wild

Wir bitten um Ihre Erntegaben

Zunächst werden mit den Erntegaben die Kirchen festlich geschmückt. Im Anschluss an die Gottesdienste kommen die Erntegaben unserem Kindergarten in Büßleben zugute. Was die Kindergartenküche nicht verbrauchen kann (wir kochen ja nicht selbst) bekommt die Stadtmission. Jeden Tag wird dort für viele Menschen Essen zubereitet.

• Niedernissa

Die Erntegaben werden am Samstag, 8. Oktober von jungen Familien und Konfirmanden eingesammelt. Da der Ort zu groß geworden ist, um alle zu erreichen, können die Erntegaben an diesem Tag in der Zeit von 14.30 bis 15.30 Uhr in die Kirche gebracht werden. Vorher können Sie Ihre Erntegaben bei Frau Schaubs, Am Pfingstbach 13 (gegenüber der Kirche, ab 16.00 Uhr) abgeben.

• Windischholzhausen

Hier werden Erntegaben ebenfalls am Samstag eingesammelt. Da der Ort zu groß geworden ist, um alle zu erreichen, können die Erntegaben am 8. Oktober von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Kirche abgegeben werden oder im Laufe der Woche davor im Pfarrhaus.

Besonderer Service für das Märchenviertel: Erntegaben können am Samstag, 8. Oktober bis 15.00 Uhr bei Fam. Meyer, Rotkäppchenweg 34 im Carport abgelegt werden.

• Büßleben

Am Sonnabend, dem 8. Oktober werden die Christenlehrekinder und Konfirmanden durch Büßleben ziehen, um die Erntegaben einzusammeln. Dies geschieht in der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr, dann wird auch die Kirche geöffnet sein (17.00 Uhr Konzert in der Kirche).

• Urbich

Auch hier werden die Erntegaben am 8. Oktobervon Christenlehrekindern und Konfirmanden gesammelt (ab 13.00 Uhr). Von 14.00 bis 16.00 Uhr können sie auch in der Kirche abgegeben werden.

Uwe Edom

 

Die Kirchturm-Kur beginnt

Sanierungsarbeiten am Turmschaft in Windischholzhausen

Foto: Wild
Foto: Wild

 

In den letzten Augusttagen wurde das Gerüst am Kirchturm in Windischholzhausen aufgebaut. Die Firma Nüthen Restaurierung hat den Auftrag bekommen, die obere Hälfte des steinernen Turmschafes zu restaurieren. Für den gesamten Turm reichen unsere finanziellen Mittel nicht. Gerade im oberenBereich gib es erhebliche Schäden am fast 1.000 Jahre alten Turm. Große Löcher sind im Gestein zu sehen, manche Sandsteinquader sind in Auflösung begriffen. Die Arbeiten sollen bis Ende Oktober 2022 abgeschlossen sein. Vielleicht dauert es auch etwas länger, da sich der Arbeitsbeginn verzögert hat. Wir haben abgewartet, bis die Turmfalken mit ihrer Brut fertig waren.

 

Durch die Förderung des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie, der Ev. Kirche Mitteldeutschland und unseres Kirchenkreises sind die Bauarbeiten überhaupt möglich. Trotzdem ist die Baumaßnahme für uns eine große finanzielle Herausforderung. Von der Bausumme von insgesamt knapp 95.000 € müssen wir als Gemeinde gut 30.000 € selbst aufbringen. Wir danken an dieser Stelle allen Spendern herzlich! Über 6.500 € sind bereits eingegangen. Aber es ist noch ein weiter Weg, bis die gesamten Mittel zusammen sind.

-------------------------------------------

Wenn Sie uns bei der Turm-Sanierung in Windischholzhausen unterstützen wollen:

Spendenkonto: Ev. KSP Windisch.-Büßleben IBANDE03 8202 0086 0327 4009 16BIC HYVEDEMM498, Verwendungszweck: Kirchturm Windischholzhausen 2022

 

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, bitte im Verwendungszweck mit angeben + Anschrift.

-------------------------------------------

Hilfe für die Ukraine

 

Informationen über Hilfsangebote und Hilfesuche

Es ist sinnvoll, die Hilfen und Initiativen zu bündeln, um gemeinsam tatkräftig unterstützen zu können.

 

Aufruf und Informationen von Senior Dr. Rein:

Liebe Schwestern und Brüder,

nach dem Einmarsch des russischen Militärs in die Ukraine, den Nachrichten von der Not der Zivilbevölkerung in der Ukraine und dem einsetzenden Flüchtlingsstrom fragen Gemeinden und Gemeindeglieder, wohin die Hilfe jetzt sinnvoll und effektiv gehen soll.

Dazu folgende Informationen:

Regionalbischöfin Dr. Spengler wird Ende März zu lutherischen Partnergemeinden in die Ostslowakei fahren und will Spenden mitnehmen. Die Gemeinden helfen dort Flüchtlingen. Hilfe aus der EKM geht auch an die Orthodoxen Gemeinden nach Ostpolen, zu denen die EKM eine Partnerschaf unterhält. Dort werden ebenfalls bereits Flüchtlinge versorgt.

Schwester Spengler bittet darum, dass alle Hilfen aus den Gemeinden über das Konto der Diakonie-Katastrophenhilfe gesammelt werden sollen (siehe unter https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/spenden.php).

 

Gute Kontakte in die Ukraine unterhält das Gustav-Adolf-Werk. Sie finden dazu Informationen auf dessen Homepage.

 

In Erfurt werden Spenden gesammelt:

Durch den Verein zur Förderung der ukrainischen griechisch-katholischen Gemeinde Thüringen e.V. (Ansprechpartner u.a. Pfr. Jaroslaw Sadovij).

Vereinsmitglieder berichteten am Rande des Friedensgebets am 27. Februar, dass sie derzeit eine Fülle von Sachspenden haben und diese Richtung Ukraine transportieren. Sie konzentrieren sich auf dringend notwendige Medikamente (Schmerzmittel, Antibiotika) und sammeln dafür Geld.

Kreditinstitut: Pax-Bank eG

Verwendung: Hilfe für Kriegsopfer in der Ukraine

IBAN DE46 3706 0193 5004 1380 17

BIC GENODED1PAX

 

Durch den Verein Ukrainischer Landsleute in Thüringen e.V., Schillerstraße 5, 99096 Erfurt, werden ebenfalls Spenden gesammelt. Sachspenden sind im Moment nicht so dringend gebraucht wie Geldspenden.

Spendenkonto:

Gemeinnütziger Verein Ukrainischer

Landsleute in Thüringen e.V.

IBAN: DE16 7933 0111 0002 3408 15

BIC: FLESDEMMXXX

Zweck: Spende für die Ukraine

 

Mit freundlichem Gruß

M. Rein

 

Hilfe organisieren, hier in unseren Ortschaften

Helfer*innen gesucht

 

Im Pfarrhaus Büßleben (Familie Riedel) und im Pfarrhaus Windischholzhausen können Geflüchtete aus der Ukraine ein Obdach finden. Ob die Räumlichkeiten tatsächlich benötigt werden, wissen wir zur Zeit (14. März) noch nicht. Es gibt aber erste Gespräche.

Wir können auch nicht einschätzen, wie lange die Menschen bei uns bleiben werden. Sicher ist, dass die, die zu uns kommen, konkrete Hilfe brauchen.

Wir wollen einen Unterstützerkreis aufbauen, um konkret Hilfe (einmalig oder regelmäßig) leisten zu können:

- Unterstützung bei Behördengängen (auch dolmetschen)

- Hilfe im täglichen Leben (Gespräche, Ausflüge, kennenlernen des sozialen- u. kulturellen Umfeldes usw.)

- Betreuung von Kindern (z.B. Hausaufgabenhilfe)

- Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache

- Einbindung in die Strukturen vor Ort (Sportverein usw.)

- Ausstattungsgegenstände (kann erst geklärt werden, wenn wir die genauen Bedürfnisse kennen)

 

Wer bei diesem Unterstützerkreis mitmachen möchte, melde sich bei Pfr. Uwe Edom.

Kontakt: Telefon: 0361-413616, Email: pfarramt.ef-windischholzhausen@ekmd.de

 

Monatsspruch September

Angebote

 

 

Für Kinder & Familien:

Kinderkirche 1.-6. Klasse

Büßleben

Dienstag 15:30 Uhr
Näh-u. Kreativstübchen

Büßleben

05. Sep. 16.00 Uhr

19. Okt. 16.00 Uhr

10. Okt. 16.00 Uhr

07. Nov. 16.00 Uhr

Familienfest Weltkindertag

Büßleben 20. Sep.11.00 Uhr

Familiennachmittag

Gemeindezentrum Südost

08. Okt. 15.00 Uhr

05. Nov. 15.00 Uhr

Kinder-Kirchen-Kino Windischholzhausen          14. Okt. 18.00 Uhr

Taschenlampennacht

Büßleben 17. Sep. 18.00 Uhr

 

Für Jugendliche:

Konfirmandenunterricht

7. Klasse

Gemeindezentrum Südost

21. Sep. 16.00 Uhr

05. Okt. 16.00 Uhr

02. Nov. 16.00 Uhr

16. Nov. 16.00 Uhr

Konfirmandenunterricht

8. Klasse

Gemeindezentrum Südost

14. Sep. 16.00 Uhr

28. Sep. 16.00 Uhr

12. Okt. 16.00 Uhr

09. Nov. 16.00 Uhr

Junge Gemeinde

Windischholzhausen

Dienstags 19.00 Uhr

 

Für Erwachsene:

Chor

Donnerstag 19.30 Uhr

Besuchsdienstkreis Windischholzhausen

13. September 19.00 Uhr

Repair-Café Gemeindezentrum Südost

24. Sep. 15.00 Uhr

29. Okt. 15.00 Uhr

26. Nov. 15.00 Uhr

Blutspende

Kindergarten Büßleben

01. Sep., ab 16.00 Uhr

 

Kreativ
Malkurs Encaustic

nach Vereinbarung

Für Ältere:
Seniorennachmittage

Büßleben

29. Sep. 15.00 Uhr

20. Okt. 15.00 Uhr

17. Nov. 15.00 UhrWindischholzhausen

13. Sep. 15.00 Uhr

11. Okt. 15.00 Uhr

08. Nov. 15.00 Uhr

 

Gemeindeleitung:

Gemeindekirchenrat

Windischholzhausen
26. Sep. 19.00Uhr
Büßleben
10. Okt. 19.00Uhr
Windischholzhausen
14. Nov. 19.00Uhr

 

• Musiknacht Golden Sixtis Windischholzhausen

27. Aug. 20.00 Uhr

• Orgelkonzert, Linda Sitkov Büßleben

28. Aug. 17.00 Uhr

• Classic Brass: Magical Music, Büßleben

15. Sep.19.00 Uhr

• Duo Consensus: Gitarre & Mandoline,

Büßleben

08. Okt. 17.00 Uhr

• Bläsermusik zur Kirchweiheröffnung, Büßleben

04. Nov. 19.00 Uhr

• Musikalische Adventseröffnung, Niedernissa

26. Nov.14.00 Uhr