Aktuelles

Freitagabend 18.00 bis 18.30 Uhr im Gemeindezentrum Südost

30 Minuten Zeit, innezuhalten, in sich hineinzuhören, Gott zu loben oder eine Kerze anzuzünden. Herzliche Einladung, an unserer Wochenschlussandacht teilzunehmen und Gott in Texten und Liedern zu begegnen.

Ihr ordinierter Gemeindepädagoge Thomas Riedel

Johannisfeuer in Büßleben

27. Juni 2020, 18.30 Uhr                                                                Johannisfeuer-Musik-Gottesdienst im Pfarrgarten mit Livemusik:                 The String Company

Foto: Wild
Foto: Wild

 

 

 

 

 

 

 

string company,                             fête de la musique 2019

Das Johannisfeuer in Büßleben findet statt! Allerdings in kreativer Veränderung. Wir beginnen 18.30 Uhr direkt im Pfarrgarten. Es gibt viel gute Musik mit der String Company, dazu nachdenkliche Texte und erfrischende Gebete.Dazu wird es ein Kinder-Gottesdienst-Angebot für jüngere und ältere Kinder geben.Wir stellen Tische und Bänke für 152 Personen auf. 40 Tisch-Plätze sind überdacht, 36 Tischplätze sind unter freiem Himmel. Stehtische sind nicht zugelassen. Sie können gerne auch eine Picknick-Decke mitbringen, um so bequem den Abend zu genießen.The String Company ist ein fester Bestandteil der Thüringer Klezmer-und Folkszene: The Strings spielen regelmäßig zu Feierlichkeiten in der jüdischen Gemeinde sowie zum Achava Festival Thüringen und sind Veranstalter der Erfurter Langen Nacht des Klezmer. Das vielschichtige Repertoire der Band umfasst eigene Kompositionen und temperamentvolle Arrangements: Die Sängerin Marion Minkus und die Herren an Violine (Reinhard Schwalbe), Gitarre (Jens Hichert) und Kontrabass (Lukas Pannecke) präsentieren Swing und Jazz aus Nordamerika, Celtic Folk aus Irland, Gipsy Swing aus Frankreich und Soul aus Skandinavien. Besonders die leidenschaftlichen Klezmer-Interpretationen lassen jede Melodie zu einer persönlichen Botschaft werden -mal wild, mal cool, mal harmonietrunken... Ob wir Sie mit Getränken undFettbrotenversorgen dürfen, entscheidet sich erst in den nächsten Wochen (zur Zeit ist es noch untersagt). Bratwürste wird es nicht geben.

Uwe Edom

Sommerfest in Windischholzhausen

5. Juli 2020, 16.00 Uhr                                                                           Sommerfest-Theater-Gottesdienst im Pfarrgarten Windischholzhausen mit dem Theaterstück „Unsere Krämerbrücke oder wer hat den Bogen überspannt?“

Am 5. August findet unser fröhliches Sommerfest statt .In diesem Jahr in einer neuen Form. Wir beginnenum 16.00 Uhr direkt im Pfarrgarten. Das Theaterstück „Unsere Krämerbrücke oder wer hat den Bogen überspannt?“ von und mit Annette Seibt ist in einen gottesdienstlichen Rahmen eingebettet. Es gibt Musik und schöne Texte, die das Thema des Theaterstückes noch einmal aus anderen Blickwinkeln aufgreifen. Dazu wird es ein Kinder-Gottesdienst-Angebot geben.Wir stellen Bänkeund Stühle für max. 140 Personen auf. Sie können gerne auch eine Picknick-Decke mitbringen, um so bequem den Nachmittagzu genießen.

Ob wir Sie mit Getränken und leckeren Bratwürsten versorgen dürfen, entscheidet sich erst in den nächsten Wochen (zur Zeit ist es noch untersagt).

Uwe Edom

Unser neuer Gemeindekirchenrat

Am 27. Oktober 2019 wurde die Leitung der Kirchengemeinden Büßleben, Niedernissa, Urbich und Windischholzhausen (vereinigt zum Kirchspiel) neu gewählt.

In einem festlichen Gottesdienst wurde der neue Gemeindekirchenrat am 17. November in sein Amt eingeführt. Mit Gebet und Segen sind die Kirchenältesten auf ihre Arbeit im Leitungsgremium der Gemeinde vorbereitet worden. Folgende Frauen und Männer sind in den Gemeindekirchenrat gewählt worden:


Mitglieder des GKR, Stimmbezirk Büßleben
• Sabine Hartleb • Falk-Dieter Dreyheller
• Birgit Wenzel • Dr. Barbara Weisflog
Stellvertreter des GKR, Stimmbezirk Büßleben
• Silke Limmer • Dorothea Giersberg


Mitglieder des GKR, Stimmbezirk Niedernissa
• Dr. Georg Meyer • Annett Voigt
• Gunnar Munder
Stellvertreter des GKR, Stimmbezirk Niedernissa
• Christine Schaubs • Daniela Ludewig


Mitglieder des GKR, Stimmbezirk Urbich
• Simone Klesse • Kai Tramborg
• Christiane Wolf


Mitglieder des GKR, Stimmbezirk Windischholzhausen
• Dr. Anika Möller • Claus-Peter Jäger
• Hauke Lüdtke • Nicole Teuber
Stellvertreter des GKR, Stimmbezirk Windischholzhausen
• Annegret Händel • Dirk Brunkel

 

Der neue Gemeindekirchenrat (teilweise) beim Einführungsgottesdienst, v.l.: Frau Wenzel, Frau Schaubs, Frau Klesse, Herr Dr. Meyer, Herr Lüdtke, Frau Dr. Möller, Frau Hartleb, Herr Brunkel, Herr Dreyheller, Herr Jäger, Frau Händel;  Foto: L. Edom
Der neue Gemeindekirchenrat (teilweise) beim Einführungsgottesdienst, v.l.: Frau Wenzel, Frau Schaubs, Frau Klesse, Herr Dr. Meyer, Herr Lüdtke, Frau Dr. Möller, Frau Hartleb, Herr Brunkel, Herr Dreyheller, Herr Jäger, Frau Händel; Foto: L. Edom

Retten Sie ein kostbares Gemälde

Die Rettung naht! Jesus hat schon viele Patengefunden!

Das Ziel ist (fast) erreicht – trotzdem benötigen wir weiterhin Hilfe! Jesus hat schon 232 Patengefunden! Werden Sie Pate von Jesus! Es gibt immer noch 57 Möglichkeiten, Jesus wieder zum Lächeln zu bringen. Ein großer Dank gilt allen bisherigen Spendern. Es sind bereits 5.990€ zusammengekommen! Es fehlen noch 972 €, um die Kosten für die Restaurierung des Gemäldes aufzubringen.

 

Es gibt vier Kategorien:

  • ein blaues Feld kostet 10,00 €
  • ein schwarzes Feld kostet 20,00 €
  • ein grünes Feld kostet 30,00 €
  • : ein gelbes Feld kostet 50,00 €

Alle rot markierten Bereiche sind bereits vergeben (Stand: 02/2020).

Bitte wenden Sie sich an Frau Gerstenhauer (Tel. 0361-413616), wenn Sie Gemälde-Pate werden wollen. Nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten am Altar wird eine Tafel angebracht, auf der alle Gemälde-Paten namentlich verzeichnet sind.

 

Die Urbicher Glocke braucht Ihre Unterstützung

Aufhängung der Glocke und Klöppel müssen erneuert werden 

Foto: Uwe Edom
Foto: Uwe Edom

Eigentlich wollten wir nur einen Glockenmotor einbauen lassen. Bei der Untersuchung der Glockenanlage stellte sich aber heraus, dass das Joch,

an dem die Glocke aufgehängt ist, in einem sehr schlechten Zustand ist. Das historische barocke Glockenjoch befindet sich zwar ebenfalls noch im Kirchturm, aber es hat so große Risse, dass es leider nicht wieder eingebaut werden kann.

Somit ist eine umfangreiche Erneuerung der Glockenanlage notwendig, um die von N. J. Sorber 1757 in Erfurt gegossene Glocke zu erhalten.

Sie hat einen Durchmesser von 96 cm und wiegt 574,5 kg.

Zum Erhalt der Glocke wird sie wieder an ein gerades Holzjoch gehängt. Dazu wird ein neuer Klöppel benötigt, da sich der Schwerpunkt in der Glocke ändert. Diese Maßnahmen führen dazu, dass die Klangfülle der Glocke wieder deutlicher hervortritt. Zum Schluss wird eine Linear-Glockenläutemaschine in die vorhandene Steuerung integriert. 5.600 € wird diese Restaurierung kosten. 

Jahreslosung 2020

Markus 9,24

Monatsspruch Juni

1.Kön 8,39

 

Angebote

 

Alle Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt, dass die Ausgangs- und Ver- sammlungsbeschränkungen wieder aufgehoben sind.

 

Für Kinder & Familien:

Kinderarche 1.-3. Klasse

Ausfall bis 31. August 2020

Kinderrunde 4.-6. Klasse

Ausfall bis 31. August 2020
Näh-u. Kreativstübchen

Ausfall bis 31. August 2020

 

Kinder-Kirchen-Kino

Ausfall bis 31. August 2020

 

Für Jugendliche:

Konfirmandenunterricht

Gemeindezentrum Südost

7. Klasse

10. Juni 16.00 Uhr

24. Juni 16.00 Uhr

08. Juli 16.00 Uhr

8. Klasse

16. Juni 17.00 Uhr

14. Juli 17.00Uhr

 Junge Gemeinde

Windischholzhausen

Dienstags 19.00 Uhr

ab 16. Juni

 

Für Erwachsene:

Chor

Ausfall bis 31. August 2020

30 minutes Zeit

Gemeindezentrum Südost

05. Juni 18.00 Uhr

19. Juni 18.00 Uhr

17. Juli 18.00 Uhr

Feierabendpilgern

Ausfall bis 31. August 2020 Besuchsdienstkreis Windischholzhausen

22. Sep. 19.00Uhr 

 

Kreativ
Malkurs Encaustic

Büßleben

Termine bei
Yara Zegke erfragen,
Tel.: 0160-6645334
Für Ältere:
Seniorennachmittage 

Windischholzhausen

Ausfall bis 31. August 2020

Büßleben

Ausfall bis 31. August 2020

 

Gemeindeleitung:

Gemeindekirchenrat

Riechheimer Berg

23. Juni 18.30 Uhr Windischholzhausen

14. Sep.18.30 Uhr